Pressemitteilungen - FDP Troisdorf

Pressemitteilungen vom 19.12.2018:

FDP-Troisdorf: Städtischer Doppelhaushalt pünktlich zum Advent

Auf den ersten Blick sieht er ganz nett aus: Der städtische Doppelhaushalt 2019/2020.

Schaut man allerdings genauer hin zeigt sich: Kostspielige Werbeveranstaltungen für die Stadthalle statt sorgsamer Umgang mit dem Geld der BürgerInnen, Steigerung der Personalkosten statt Verbesserung von Effizienz, "Null-Euro-Scheine" aus dem
Rathaus zur Imageförderung statt konsequenter Tätigkeits- und Aufgabenanalyse.

Viel schöner Schein, wenig Konstruktives.

Aber seien Sie sicher: Advent hin oder her - wir werden auch weiterhin der "Regierungskoalition" ganz genau auf die Finger schauen und uns weiteren Fehlentwicklungen entgegenstellen.
Zurück